3-Zonen-Reinigung und optimiertes Portfolio

Individuelle Sauberlaufmatten mit System und Gestaltungsfreiheit

Alles außer Standard: Der Hersteller emco Bau bietet auf das Objekt und die Anforderung individuell angepasste Sauberlaufsysteme. Auf der BAU präsentiert sich das Unternehmen mit der Strategie, künftig Werterhalt, Sicherheit und kreative Gestaltungsvielfalt noch stärker in den Fokus zu rücken. Das neue Produktportfolio präsentiert sich optimiert mit einer weiter verbesserter Reinigungswirkung und einem breiten Angebot in Bezug auf Maße, Belastung und Optik. Als erstes Unternehmen der Branche hat der Hersteller aus Lingen seine Einlagen dem TÜV Hessen, der in diesem Verfahren mit der TFI Aachen GmbH kooperiert, zur Zertifizierung vorgelegt. Die zertifizierten Produkte geben Architekten und Verarbeitern Planungssicherheit, da sie in Bezug auf Nachhaltigkeit hohen Ansprüchen genügen und wichtige Bauvorgaben erfüllen. Darüber hinaus werden sie den höchsten Brandschutzanforderungen gerecht.

Mit seinem umfassenden Sortiment ist emco BAU einer der wenigen Systemanbieter der Branche. Durch die Modularität wird gewährleistet, dass die einzelnen Produkte flexibel aufeinander abgestimmt werden können. Das zeigt sich auch bei der sogenannten 3-Zonen-Reinigung. Diese Kombination aus Eingangsmatten und Sauberlaufbelägen stellt eine nachfolgende Aufnahme von Grob-, Fein- und Feuchtschmutz wirksam sicher. Das breite Angebot ermöglicht hier nicht nur eine individuelle Lösung in Bezug auf Frequentierung, Belastung sowie Schmutzaufkommen, sondern auch eine große Gestaltungsfreiheit durch die vielen Form- und Farbgebungen.

emco Bautechnik GmbH
Entrees sauber gestalten

Halle: A6 - Stand: 310

emco Bau entwickelt und fertigt seit über 50 Jahren objektbezogen gestaltbare Sauberlaufsysteme gehobener Qualitäts- und Sicherheitsstandards und ist in diesem Bereich Marktführer in Deutschland sowie umsatzstärkster Anbieter weltweit. Neben Eingangsmattensystemen, Sauberlaufbelägen und Teppichmatten gehören ebenfalls hochwertige Roste für den Schwimmbad- und Sanitärbereich zum Produktportfolio. Eine vielfältige Design- und Komponentenauswahl in Kombination mit hoher Betreuungsqualität und umfangreichen Serviceleistungen ermöglicht architektonisch anspruchsvolle Lösungen für sämtliche Anforderungsprofile. Das Unternehmen ist ein Geschäftsbereich der emco Group in Lingen.


Breslauer Straße 34-38
49808 Lingen (Ems)
Tel. +49 591 / 9140 - 0
Fax +49 591 / 9140 - 852

[email protected]
www.emco-bau.com
zurück
X

Heinze GmbH
NL Berlin | BauNetz


Geschäftsführer
Dirk Schöning

Gesamtleitung BauNetz
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: [email protected]

an Infopro Digital company

Handelsregister
Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 260451462