ONE Fenster

Minimalistisch schlank, kompromisslos symmetrisch.

Es gab eine Zeit, in der Fensterrahmen schmal waren und die Fenster sich der Fassade unterordneten. Dann kam das Isolierglas-Zeitalter mit immer besseren Wärmedämmwerten, immer dickeren Glaspaketen – und immer breiteren Fensterrahmen. Heute beginnt mit ONE by Josko eine neue Ära. ONE hat die schlanke Eleganz der Fenster zurückgebracht: mit Rahmenansichtsbreiten von nur fünf Zentimetern, oder auch kaum drei Finger breit. An allen vier Seiten, bei allen Elementen.

ONE bietet puristisches, auf das Wesentliche reduziertes Design – ganz nach dem Motto weniger ist mehr. Aber immer kombiniert mit den technischen Errungenschaften der Moderne und passivhaustauglichen Wärmewerten. Das Design von Fenstern muss sich mit ONE by Josko nicht länger der Funktion unterwerfen. Mit der Schlankheit von ONE kommt außerdem die absolute Symmetrie zurück. Bisher waren Fenster in der Ansicht immer asymmetrisch, weil sie seitlich und oben eingeputzt wurden, unten jedoch nicht. ONE hat dieses Problem gelöst. Innen wirkt ONE wie ein Bilderrahmen – rundherum gleich breit und symmetrisch. Auch in der Außenansicht ist das möglich, wenn die eigens zu diesem Zweck entwickelte Designfensterbank ALU DS2 gewählt wird. Diese Fensterbank ist wesentlich niedriger als herkömmliche Fensterbänke und bildet mit dem Fenster eine stimmige Einheit.

Auch bei mehrteiligen Elementen und in der Tiefe bleibt immer eine schlanke Symmetrie gewahrt. Mit ONE App eröffnen sich im Innenraum völlig neue Möglichkeiten. Bisher hatte man bei Fenstern die Wahl zwischen Holz, Kunststoff oder Aluminium. Die revolutionäre App-Technik von ONE begeistert mit wunderschönen Oberflächen-Applikationen in vielen verschiedenen Materialien wie Stahl, Glas, Art-Beton und edlen Holzoberflächen. Außen lässt sich ONE farblich an die Fassade abstimmen.

Josko Fenster & Türen
Ganz schön Josko

Halle: C4 - Stand: 101

QUALITÄT, DESIGN UND INNOVATION AUS ÖSTERREICH
Josko ist ein Komplettanbieter von Fenstern, Haustüren, Innentüren, Ganzglas-Systemen und Böden und österreichischer Marktführer bei Holz/Alu Fenstern. Seit 1960 als Familienunternehmen geführt, verfolgt Josko klare Ziele: Eigenständigkeit, Qualität, Innovationskraft, Kontinuität und die Flexibilität im Umgang mit Veränderungen.
An zwei Produktionsstätten – in Kopfing und Andorf – sind rund 800 Mitarbeiter beschäftigt. CEO und Mehrheitseigentümer ist Johann Scheuringer; Thomas Litzlbauer ist als CFO zuständig für Finanzen, Personal und IT. 2017 wurde ein Rekordumsatz von EUR 138 Mio. erreicht. Der Kernmarkt liegt in Österreich und Süddeutschland, allerdings ist Josko in 14 Ländern durch einen oder mehrere Monomarken-Partner vertreten.

Die Josko Produktpalette teilt sich in zwei Stilrichtungen: Avantgarde/Modern und Klassisch/Traditionell. Mit dem Josko Smart Mix wurde ein Komplettangebot geschaffen, in dem alle Produkte harmonisch aufeinander abgestimmt sind und das eine bis dahin unerreichte Vielfalt an Möglichkeiten bietet.

Am 14.01.2019 wird Josko mit einer Weltneuheit an den Markt gehen.


Josko-Straße 1
A - 4794 Kopfing
Tel. +43.7763.2241-0

[email protected]
www.josko.at
zurück
X

Heinze GmbH
NL Berlin | BauNetz


Geschäftsführer
Dirk Schöning

Gesamtleitung BauNetz
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: [email protected]

an Infopro Digital company

Handelsregister
Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 260451462