Umix

Die neue Einfachheit im Leichtbau

Mit UMIX hat der Seilbau-Spezialist Pfeifer ein neues System entwickelt, das dem Credo des Familienunternehmens folgt: Komplexes einfach gestalten, für mehr Flexibilität im Alltag. Offene Spiralseile und Zugstabsysteme kommen in einer Serie zusammen und räumen Schwachstellen gängiger Alternativen aus: Die Anfälligkeit der Gewinde. Im Gegensatz zum restlichen Stab sind diese meist entweder blank oder mit einem sichtbar reduzierten Korrosionsschutz versehen. Damit ist jetzt Schluss: UMIX setzt auf standardmäßig vollwertig feuerverzinkte Gewinde – eine bisher einzigartige Innovation, die die Lebensdauer von Leichtbau-Konstruktionen deutlich erhöht.

Darüber hinaus lassen sich sämtliche Komponenten des neuen UMIX-Systems von Pfeifer dank eines komplett überarbeiteten und universell einsetzbaren Gabelkopfs bei gleichbleibenden Kräften sowohl für Seil- als auch für Stabsysteme nutzen. Beim Material können Stahl und Edelstahl kombiniert werden. Architekten und Planer bleiben somit während der gesamten Projektphase bis zum Einbau der Bauteile maximal flexibel. Zusätzlich ermöglicht das innovative Fertigungsverfahren eine spürbare Verkürzung der Fertigungs- und Lieferungszeiten der Zugstabsysteme. Und das spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.

zurück
X

Heinze GmbH
NL Berlin | BauNetz


Geschäftsführer
Dirk Schöning

Gesamtleitung BauNetz
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: [email protected]

an Infopro Digital company

Handelsregister
Handelsregister Amtsgericht Lüneburg HRB 201314

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 260451462