FSB: ASL® Adaptertechnik

Mehr Flexibilität, mehr Vorteile, mehr Wert.

ASL® von FSB setzt mit einer innovativen Adaptertechnik und weiteren Mehrwerten neue Standards. ASL® wird stets als Garnitur ausgeliefert und ist universell als „rechte“ und „linke“ Ausführung einsetzbar. Während der FSB Lieferstandard mit Türstärken von 39 bis 58 mm bereits nahezu sämtliche Bereiche abdeckt, steht ASL® auftragsbezogen sogar für Türstärken von 29 bis 98 mm zur Verfügung.

Die Befestigung mittels einer M5 Edelstahl Durchverschraubung, ein Betätigungswinkel von 45° sowie eine richtungsneutrale Hochhaltefeder runden die Vorteile der neuen objekttauglichen Lagerung ab. ASL® trägt nicht nur den vielschichtigen Anforderungen aus dem Objektbau Rechnung, sondern eröffnet gleichzeitig ein höheres Maß an Flexibilität – sei es in Hinblick auf die Lagerhaltung oder auch beim Handling von Garnituren oder einzelnen Bauteilen bei der Montage.

Die neue Adaptertechnologie ermöglicht eine extrem einfache und schnelle Montage, weil die Rosettenunterkonstruktion zunächst ohne Deckrosetten und Türdrücker am Türblatt verschraubt wird und nicht länger am Türdrückerhals „vorbeigeschraubt“ werden muss. Eine edelstahlverstärkte Unterkonstruktion im Verbund mit glasfaserverstärktem Kunststoff erhöht die Zugfestigkeit deutlich. Der Hochhaltemechanismus nach DIN EN 1906 / Ausführungsart A ermöglicht einen Drehwinkel von bis zu 45 °. Die Hochhaltefedern unterstützen wirkungsvoll die Schlossnussfeder. Dieses Zusammenspiel verhindert das Absenken auch von schweren Türdrückern.

FSB Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG

Halle: B4 - Stand: 131

Produkte von FSB finden Sie dort, wo Sie in der Architektur auf das Thema „Greifen und Griffe“ treffen – kurzum: wo der Mensch Architektur berührt. Dazu gehören unsere klassischen Objektbeschläge für Türen und Fenster, zeitgemäße Zutrittsmanagementlösungen für die digitale Gebäudeorganisation in Form unserer isis® Systemfamilie und unser (Greif-)Komfort-orientiertes ErgoSystem®, das sich über Altersgrenzen hinweg als universelles barrierefreies Konzept am Markt etabliert hat.

Technologische Innovationskraft, die kritische Reflexion unseres Tuns und künstlerisches Renommee sind dabei integrale Bestandteile unseres Selbstverständnisses. Insofern verwundert nicht, dass man sie weltweit in den Gebäuden renommierter Architekten und überall dort findet, wo man Wert auf Stil, Qualität und nachhaltige Funktion legt: Produkte und Systemlösungen „Made in Brakel“.

Ausführliche Informationen zu den hier gezeigten und weiteren Projekten, die mit isis® Zutrittslösungen ausgestattet sind, finden Sie auf unserer website.


Nieheimer Straße 38
D - 33034 Brakel
Tel. +49 (0)5272 / 608 0
Fax +49 (0)5272 / 608 300

info@fsb.de
www.fsb.de/architektouren
zurück
X

BauNetz Media GmbH

Geschäftsführer
Jürgen Paul

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: baunetz@baunetz.de

A DOCUgroup Company

Handelsregister
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 63934

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 235142160