AERECO: AWN Basic

Abluftwärmenutzung

Durch den Einsatz eines bedarfsgeführten Abluftsystems werden die Lüftungswärmeverluste auf ein Minimum reduziert: Nur so viel Luft, wie auch hygienisch und bauphysikalisch nötig ist, wird in den bzw. aus dem benötigten Raum gefördert. Ein weiterer Schritt in der energetischen Optimierung dieses Lüftungssystems ist die Abluftwärmenutzung. Dank eines vorgeschalteten Wärmeübertragers wird ein Großteil der Energie aus der Abluft der Wärmeerzeugeranlage zugeführt. Eine Unterstützung der Heizung bzw. der Warmwasserbereitung wird somit sichergestellt.

Dieses Konzept (AWN Basic) wird durch neue Produktlösungen 2017 erweitert: AWN Connect (Aereco bietet sowohl Lüftungstechnik als auch eine passende Wärmepumpe) und AWN Eco+ (Lüftungstechnik und Wärmepumpe sind in einem einzigen Gerät integriert). Somit können bestmögliche Energieeffizienzwerte erreicht werden.

AERECO GmbH

Halle: B2 - Stand: 135

Die Aereco Lüftungssysteme zeichnen sich durch eine permanente Anpassung der Volumenströme an den Bedarf aus. Sie passen automatisch den Luftaustausch der Belegung und Nutzung der Räume durch die Erfassung der relevanten Lüftungsführungsgrößen - Relative Raumluftfeuchte, CO2- / VOC-Konzentration oder Präsenz – an. Somit werden die Lüftungswärmeverluste im Gebäude minimiert, da schwächer benutzte Räume sowie weniger und stärker benutzte Räume mehr be- bzw. entlüftet werden. Dadurch findet eine bedarfsgeführte Lüftung bei Tag wie auch bei Nacht statt. Dies bedeutet, dass Räume oder Wohnungen mit hohen Frischluftanforderungen größere Volumenströme erhalten als weniger oder nicht genutzte Räume oder Wohnungen. Die bedarfsgeführte Wohnungslüftung von Aereco kann sowohl in Ein- / Mehrfamilienwohnhäusern sowie in Hotels, Studentenwohnheime, Kitas eingesetzt werden. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Bedarfsführung und dem Einsatz in ca. 5 Millionen Wohneinheiten weltweit konnte sich Aereco als einer der anerkanntesten Spezialisten für alle
Lüftungsfragen etablieren.


Robert-Bosch-Str. 9
D - 65719 Hofheim-Wallau
Tel. +49 (0) 6122/ 92 768 30
Fax +49 (0) 6122/ 92 768 90

info@aereco.de
www.aereco.de
zurück
X

BauNetz Media GmbH

Geschäftsführer
Jürgen Paul

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: baunetz@baunetz.de

A DOCUgroup Company

Handelsregister
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 63934

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 235142160