UNIPOR: Silvacor

Dämmstoff-Füllung aus Holzfasern erweitert Unipor-Ziegelsortiment

Immer einen Schritt voraus: „Unipor Silvacor“ heißt die neue gefüllte Mauerziegel-Gattung der Unipor-Gruppe, die eine energieeffiziente Gebäudehülle bis hin zum Passivhausstandard ermöglicht. Das Besondere an den hochwärmedämmenden Mauerziegeln ist ihr Dämmstoff-Kern, der aus natürlichen Holzfasern besteht. Diese Füllung entwickelte Unipor in Kooperation mit der Steico Gruppe (Feldkirchen), dem weltweit führenden Hersteller von Holzfaser-Dämmstoffen. Die neuen Mauerziegel erreichen bauphysikalische Bestwerte und gelten als besonders nachhaltig.

„Die natürliche Füllung besteht aus sortenreinen Nadelholzfasern. Diese erweisen sich als äußerst umweltschonend, wohngesund und hoch wärmedämmend“, betont Geschäftsführer Dr.-Ing. Thomas Fehlhaber. Damit ergänzt die aktuelle Produktlinie die bereits bestehenden mineralisch gefüllten Mauerziegel, die seit Jahren erfolgreich unter dem Namen „Unipor Coriso“ vertrieben werden. Erster Mauerziegel der neuen Art ist der „Unipor W07 Silvacor“. Mit einem Wärmeleitwert von 0,07 W/(mK) ermöglicht er den monolithischen Bau von Außenwänden, die in einer Wandstärke von 42,5 Zentimetern einen U-Wert von 0,16 W/(m2K) erreichen – ohne zusätzliche Außendämmung (WDVS).

Weitere Informationen zum neuen „Unipor W07 Silvacor“-Mauerziegel erhalten interessierte Bauunternehmer, Planer und Bauherren direkt bei der Unipor-Geschäftsstelle in München.

UNIPOR-Ziegel Marketing GmbH

Halle: A3 - Stand: 320

Die Unipor-Ziegel-Gruppe ist ein Verbund von 8 mittelständischen Mauerziegel-Herstellern, der an 12 Standorten in Deutschland Mauerziegel produziert – mit einem bundesweiten Marktanteil von rund 25 Prozent. Produkte der Marke „UNIPOR“ gibt es für den gesamten Hochbau – von hochwärmedämmenden Außenwand-Ziegeln bis zu Schwer-Ziegeln aus gebranntem Ton. Sie werden überwiegend für das klassische Eigenheim sowie im mehrgeschossigen Mietwohnungsbau eingesetzt. Das Produktprogramm, ergänzt durch eine umfassende Bauberatung, wird als „UNIPOR-Ziegel-System“ angeboten.


Landsberger Straße 392
D - 81241 München
Tel. +49 (0)89 749867-0
Fax +49 (0)89 749867-11

marketing@unipor.de
www.unipor.de
zurück
X

BauNetz Media GmbH

Geschäftsführer
Dirk Schöning

Verantwortlich für Inhalte und Produkte
Stephan Westermann

Adresse
Schlüterstraße 42
10707 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 887 26 - 300
Telefax: +49 (0) 30 / 887 26 - 333
E-Mail: baunetz@baunetz.de

A DOCUgroup Company

Handelsregister
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 63934

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 235142160